Archive from September, 2018
21 Sep
2018
Posted in: Humor
By    No Comments

Graf Bobby

Humor - 170Graf Bobby will sich nun doch ein Radio kaufen. Als der Kaufvertrag per­fekt gemacht ist, wendet sich Bobby noch ein­mal an. der Händlers: „Nur um eine ganz kleine Änderung möchte ich Sie bitten: Wir haben nämlich in unserem Haus noch keinen Strom, deshalb arbeiten Sie mir bitte das Gerät auf Gas um!“

19 Sep
2018
Posted in: Humor
By    No Comments

Kennst du den? #36

Humor - 170

Großherzog Karl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach verstand es, leutselig zu wirken. Bei einem Aufenthalt in Eisenach wurden ihm immer die neuen Reserveoffiziere vorgestellt.
Das spielte sich meist so ab: „Wie heißen Sie?“
„Kormann, königliche Hoheit.“
„Was haben Sie für einen Beruf?“
„Amtsvorsteher, königliche Hoheit.“
„Wo sind Sie zu Hause?“
„In Neuhaus, königliche Hoheit.“
Mit dem Ausdruck freudigen Wiedererkennens er­fasste Serenissimus die Hand des Offiziers und rief begeistert: „Ja, dann sind Sie ja der Amtsvorsteher Kormann aus Neuhaus!“

**********

Zwei Ehefrauen hochgestellter Beamten unter Friedrich dem Großen stritten sich darüber, wer von ihnen bei offiziellen Anlässen den Vortritt habe, und wandten sich submissest an den König mit der Bitte, er möge diese Protokollfrage ent­scheiden.
Dieser schrieb an den Rand des Gesuchs: „Die größere Gans soll vorgehen.“

**********

Karl zu seinem Freund Emil: „Ich komme gerade aus dem Krankenbett.“
„Meine Güte! war’s was Ernstes?“
– „Nee, mein Mädchen hatte nur eine Erkältung!“

16 Sep
2018

Das Zitat zum Sonntag #80

 

„Ich kann nichts Schlimmes an kämpfenden Fans finden. Eher im Gegenteil. Bravo, Jungs. Macht weiter so.“

Igor Lebedew, ein Vorstandsmitglied des russischen Fußballverbandes RFS, auf Twitter zu den Ausschreitungen russischer Hooligans nach dem EM-Spiel Russland gegen England