7 Aug
2019
Posted in: Humor
By    No Comments

Kennst du den? #81

Humor

Zwei Eskimos stapfen durch den Schnee nach Hause.
Plötzlich sagt der eine: „Du, dein Iglu ist weg.“
Darauf der andere: „Oh Mist, ich habe das Bügeleisen angelassen.“

*************

Großherzog Karl Alexander von Sachsen-Weimar-Eisenach verstand es, leutselig zu wirken. Bei einem Aufenthalt in Eisenach wurden ihm immer die neuen Reserveoffiziere vorgestellt. Das spielte sich meist so ab:
„Wie heißen Sie?“ –
„Blümle, königliche Hoheit.“
„Was haben Sie für einen Beruf?“
„Gerichtsdiener, königliche Hoheit.“
„Wo sind Sie zu Hause?“
„In Weimar, königliche Hoheit.“
Mit dem Ausdruck freudigen Wiedererkennens erfasste Serenissimus die Hand des Offiziers und rief begeistert: „Ja, dann sind Sie ja der Gerichtsdiener Blümle aus Weimar!“

*************

Edith hatte ihrem Mann im Beisein ihres Sechsjährigen versprochen, ihren Zigarettenkonsum etwas einzuschränken. Am nächsten Morgen – Ediths Mann war schon zur Arbeit gefahren – war ihr guter Vorsatz dahin. Sie bat ihren Sohn, ihr beim Kaufmann eine Schachtel Zigaretten zu holen.
Eifrig lief er los und war bald wieder zurück – mit einer großen Tüte in der Hand. Auf Ediths erstaunten Blick sagte er: „Versprochen bleibt versprochen!“
Anstatt der Zigaretten hatte er ihr zehn Brötchen gebracht.

So, what do you think?