19 Jun
2013
Posted in: Humor
By    No Comments

Wissenschaftliche Grundprobleme

Humor - 170

In der Pause einer Tagung wandern drei Physiker durch den Garten. Vor einer dekorativen Glaskugel bleiben sie stehen. Zur ihrem Erstaunen stellen sie fest, dass die Kugel auf der von der Sonne abgewandten Seite heiß und auf der anderen Seite kalt ist. Mit leuchtenden Augen diskutieren sie das Phänomen. Nach der Aufstellung mehrer einleuchtender Theorien können sie sich nicht einigen und beschließen spontan, im Labor Experimente zu machen.

In der Ferne haben zwei Gärtner die Szene beobachtet. „Da siehst du mal wieder“, feixt der eine, „was wir von der Wissenschaft zu erwarten haben.“

„Wieso? Ich habe zwar nichts verstanden, das hörte sich aber alles ganz toll an.“

„Mag sein. Hätten sie mich gefragt, könnten sie sich den ganzen Experimentierkram schenken.“

„Ausgerechnet du? Du weißt ja noch nicht einmal, wie man Physik schreibt.“

„Mag sein. Trotzdem weiß ich die Lösung des Rätsels.“

„Los, erklär schon.“

„Ich habe vor einer halben Minute die Kugel umgedreht.“

12 Jun
2013
Posted in: Humor
By    No Comments

Väterliche Hausaufgabenhilfe

Humor - 170
„Papa“, was ist einer Zander?“

„Das ist so ein verrückter Vogel.“

„Aber hier steht, dass er hauptsächlich im Süßwasser vorkommt.“

„Natürlich! Ich sagte doch, dass er verrückt ist.“

5 Jun
2013
Posted in: Humor
By    No Comments

Aus der Geheimniskiste eines Gärtners

Humor - 170

Fritz hat gerade seine Ausbildung in einer Gärtnerei begonnen und darf bei einem Verkaufsgespräch zuhören.

Ein Kunde hat sich für zwei Obstbäume mit Anwachsgarantie entschieden.

Der Gärtner drückt dem Kunden zwei kleine Flasche in die Hand. „Die rote Flüssigkeit stärkt das Immunsystem des Baume, die blaue dient einer schnellen Wurzelbildung. Sie müssen jeden Tag dreimal je drei Tropfen in einen Zehnlitereimer geben und die Bäume damit gießen.“

Als der Kunde gegangen ist, fragt Fritz: „Was sind das denn für seltsame Flüssigkeiten. Von denen habe ich ja noch nie etwas gehört.“

„Das war deine Lektion Nummer 1“, vertraut ihm der Gärtner an. „Das ist eines der Geheimnisse für den Erfolg eines Gärtners. In den beiden Flaschen ist nur gefärbtes Wasser, ohne irgendeine Wirkung. Aber die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kunden durch diesen Rat den Baum regelmäßig gießen.“

29 Mai
2013
Posted in: Humor
By    No Comments

Väterliche Nachhilfe

Humor - 170

Der Vater liest Zeitung, der Sohn macht seine Schulaufgaben.
„Papa, was ist ein Hydrant?“
„Keine Ahnung.“
„Papa, was ist eine Mutation?“
„Keine Ahnung.“
„Papa, was ist Hydraulik?“
„Keine Ahnung.“
„Papa, stört es dich auch nicht, wenn ich dauernd frage?“
„Nein, keineswegs. Wie sollst du denn sonst etwas lernen?“

25 Mai
2013

Radioblüten

Zugeflogen - 3

„Unter den Blinden ist der Taube König.“

„Ich bin vielleicht blauäugig, ich bin aber nicht naiv.“

„Lieber in eine süße Zitrone als in einen sauren Apfel beißen.“